Menu Menü

human

HOMO, 1991

Bewegtes sitzen

Gestaltung für die Natur des Menschen heißt zu allererst, unsere eigene Natur zu fühlen und zu verstehen. Was bewegt uns, wie verhalten wir uns, wo unterstützen uns Dinge dabei, mehr wir selbst zu sein?

Eines unser ersten Produkte ist ein Sessel, ein Stuhl, eine Sitz- und Bewegungsgelegenheit. Eine "bewegende Sitzgelegenheit" namens HOMO. Denn wenn wir uns und unsere Gegenüber beobachten, sitzt kaum jemand symmetrisch oder immer in der gleichen Position.

Bereits 1991 entwarfen wir dieses Möbel. Es wirkt wie eine Skulptur, fühlt sich dabei aber so anschmiegsam an, wie im Arm eines Riesen. HOMO ist eine geschwungene Lehne auf einem Hocker, ein Körper auf festem Grund: Wie ein Mensch, bereit zum Anlehnen, sich umarmen zu lassen, sich einzuhaken, Unterstützung zu geben. HOMO lässt dich bewegt. Lässt dich so sitzen, wie du dich fühlst. Sitzen in ständig neuer Position, asymmetrisch, Veränderung provozierend.

Ein Möbel mit Körpergefühl. Von HOMO zu HOMO.

Schleswig-­Holstein, Schlaf­strandkorb, 2016

Menschen mit der Natur verbinden

Das Glücksgefühl durch die enge Verbindung von Menschen (Touristen) zu der Region zu steigern ist das Ziel des Glückswachstumsgebietes, einer innovativen Tourismusinitiative, die in Zusammenarbeit mit dem Land Schleswig-Holstein entwickelt wurde.

In der Natur zu sein, die Schönheit und Kraft der Natur zu erleben, macht die Menschen glücklich. Inspiriert von traditionellen Strandkörben haben wir ein Möbel entworfen, das den Menschen eine engere Verbindung zur Natur ermöglicht.

Ein großes Bett mit Aufbewahrungsmöglichkeiten macht den Aufenthalt in der Natur komfortabel und einfach, während das Verdeck durch seine Wetterbeständigkeit und Flexibilität ein individuell einstellbares Sicherheitsgefühl vermittelt.

In Zusammenarbeit mit dem Strandkorbhersteller der Stiftung "Mensch" haben wir dieses innovative Serienprodukt für ein genussvolles Erlebnis in der Natur entwickelt: in engem Kontakt, aber geschützt - Gemütlichkeit und Offenheit, Entspannung und raue See, Nähe und Weite.

Die Arche, Sommerfest, 2017, 2018

Kreativität von Kindern fördern

In der Arche erleben Kinder Wertschätzung und Vertrauen - unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund. Sie können spielen, basteln, neue Freundschaften schließen und sich einfach geborgen fühlen. Das möchten unterstützen wir.

Beim Arche Sommerfest haben wir zusammen mit den Kindern bunte Beutel bedruckt.

Wir lieben, was wir tun. Stets dicht am Menschen zu sein, neugierig und begeistert.

www.kinderprojekt-arche.eu

Wir sind design for human nature.

Wir glauben an die positiven menschlichen Fähigkeiten und deren Unterstützung durch universelles Design.

Wir fühlen und verstehen die menschliche Existenz als Verbindung unserer inneren und äußeren Natur: Eine Wechselbeziehung die Evolution leitet.

Zu unserer Arbeit gehört es dicht am Menschen zu sein, neugierig und begeistert. Wir lieben, was wir tun.

Unser Ziel ist es, Zeichen, Produkte und Beziehungen zu gestalten, die so selbstverständlich und natürlich wirken, als wären sie schon immer da gewesen.

Wir bauen unsere Ideen um uns herum, um sie unmittelbar zu erleben.

Deshalb erweitern wir ständig unsere Werkstattausrüstung und Prototyping-Möglichkeiten. 

Wir glauben an "learning by doing".

Explorieren, entdecken, erproben. Pretotypes, Mock-ups, Prototypes.

 Unser offener Raum...

...ermöglicht das spielerische Ausleben unser bewegten und kreierenden Natur.

Diese Freiheit nutzen wir, um vorauszuschauen, neu zu denken und die Realität zu gestalten.

Unser schwimmender Ponton bildet die perfekte Ergänzung zu unserem Studio: Ein natürlich bewegter Raum, umgeben von Wasser, Licht und einer frischen Brise - ideal für einen freien Kopf und neue Ideen.


Mehr..

Explore

Abstrakt, Arbeitswelten, Bewegung, blau, Designsprache, Deutscher Tourismuspreis, draußen, Experimente, Exploration, Farben, Formen, Funktionalität, Glück, Good Design Award, Hamburg, Hände, in Aktion, kreatives Arbeiten, Material, Logo Design, Mensch, Modellbau, Natur, Pretotype, Produktentwicklung...

 

Explore more

Airi Loddoch

Airi
Loddoch

Alexandre Redon

Alexandre
Redon

André Feldmann

André
Feldmann

Anika Albrecht

Anika
Albrecht

Anna Canisius

Anna
Canisius

Armin Warnecke

Armin
Warnecke

Arne Schultchen

Arne
Schultchen

Artur Petruc

Artur
Petruc

Catherine Werdel

Catherine
Werdel

Christine Jung

Christine
Jung

David Marreiros

David
Marreiros

Felix Hassemer

Felix
Hassemer

Florian Schoffro

Florian
Schoffro

Jan Dobmaier

Jan
Dobmaier

Jessica Wilckens

Jessica
Wilckens

Julia Rath

Julia
Rath

Julia Otten

Julia
Otten

Justine Plateau

Justine
Plateau

Luisa Breitenstein

Luisa
Breitenstein

María Inés Suárez Hölters

María Inés
Suárez Hölters

Mechthild Ubl

Mechthild
Ubl

Moritz Thauer

Moritz
Thauer

Nana Bidzinashvili

Nana
Bidzinashvili

Roland Hein

Roland
Hein

Sarah Scherer

Sarah
Scherer

Steffi Seitz

Steffi
Seitz

Stephan Kremerskothen

Stephan
Kremerskothen

Verena Kalser

Verena
Kalser

Join us

Wir suchen:

 

> Praktikanten für 2D und 3D 

KONTAKT

 

design for human nature gmbh
lippeltstr. 1 / 20097 hamburg
tel +49 (0)40 51 00 00 / fax +49 (0)40 51 70 00

mail@designforhumannature.de

IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website
design for human nature gmbh

 

lippeltstraße 1 / 20097 hamburg
tel +49 (0)40 51 00 00 / fax +49 (0)40 51 70 00


mail@designforhumannature.de

 

geschäftsführer
arne schultchen / stephan kremerskothen


hrb 94777 amtsgericht hamburg /

ust-id-nr. / vat no. de 814 516 213


angaben gemäß §5 tmg

 

© design for human nature gmbh
Haftungshinweis: alle Angaben ohne Gewähr